Betreuung gerichtlicher Mahnverfahren

Zu der nach unserem Berufsverständnis selbstverständlichen „Rundumbetreuung“ unserer Mandanten in rechtlichen Angelegenheiten gehören professioneller Forderungseinzug und Beitreibung der Forderungen im Wege der Zwangsvollstreckung. Wir betreuen u. a. Unternehmen und Verbände mit stetigem Inkassobedarf von der ersten Zahlungsaufforderung über den gerichtlichen Mahnbescheid bis hin zu abgestimmten Zwangsvollstreckungsmaßnahmen mit Sorgfalt, Beweglichkeit und Beharrlichkeit.

Dies gewährleisten unsere geschulten Mitarbeiter/-innen der Inkassoabteilung, die über entsprechende Berufserfahrung verfügen. Als Anwaltskanzlei können wir alle Auskünfte aus Grundbüchern, Handelsregistern und einer Wirtschaftsauskunftei schnell und zuverlässig beschaffen und auswerten. Zur Beratung und Abstimmung erfolgversprechender Einzelzwangsvollstreckungsmaßnahmen steht ein Team von Rechtsanwält/innen zur Verfügung.